Diese Webseite verwendet Cookies. Diese werden z.B. für statistische Zwecke verwendet. mehr Informationenschließen
Aufklappen
Zuklappen

Archiv

2014 (65)
2013 (151)

Kritische Lücke im Internet Explorer bleibt kritisch

05. Januar 2013 - IT

Der von Microsoft bereitgestellte Hot-Fix für die seit dem 29.12.12 bekannte Sicherheitslücke im Internet Explorer 6 - 8 scheint keinen wirklichen Schutz zu bieten. Heise berichtete heute, dass bereits Möglichkeiten bekannt sind trotz Hot-Fix die Schwachstelle weiterhin zu nutzen.

Ein Update auf eine aktuellere Version soll das Problem beheben. Alternativ empfiehlt sich natürlich der Umstieg auf vernünftige Browser....

Ein Traum - wohl auch jedes Webdesigners - wäre ein versionsübergreifendes Auto-Update für den Internet Explorer, welches die alten Versionen ausrottet. Bei IE6/7 bestehen Hoffnungen. Der IE8 wird uns wohl noch einige Zeit erhalten bleiben.

Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.

0 Kommentare