Diese Webseite verwendet Cookies. Diese werden z.B. für statistische Zwecke verwendet. mehr Informationenschließen
Aufklappen
Zuklappen

Archiv

2014 (65)
2013 (151)

Der Fleischatlas 2013

23. Januar 2013 - Umwelt

Wer sich umfassend über das Thema Fleisch informieren will, dem sei der sog. "Fleischatlas - Daten und Fakten über Tiere als Nahrungsmittel" ans Herz gelegt.

Das als Creative-Commons-Lizenz publizierte 52 seitige Dokument wird von der Heinrich-Böll-Stiftung, Le Monde Diplomatique und dem Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) herausgegeben und enthält zahlreiche interessante Fakten rund um das Thema Fleisch.

Angefangen von den sprachlichen Wurzeln, der Geschichte des Fleischkonsums, den gängigen Produktionsweisen, über die unvermeidbaren Grafiken zum durchschnittlichen Fleischkonsum, bis zu den nicht mehr so schönen Themen wie die Tierhaltung, die ökologischen Auswirkungen der Tierzucht oder die Gefahren durch Medikamente, wie beispielsweise Antibiotika.

Insgesamt eine spannende und lesenswerte Lektüre.

Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.

0 Kommentare