Diese Webseite verwendet Cookies. Diese werden z.B. für statistische Zwecke verwendet. mehr Informationenschließen
Aufklappen
Zuklappen

Archiv

2014 (65)
2013 (151)

Kritische Lücke in D-Link-Routern

07. Februar 2013 - IT

Besitzer der D-Link Router DIR-300 und DIR-600 sollten dringend einen aktuellen Sicherheitspatch einspielen. Dieser schließt eine hoch kritische Lücke über die sich der Router ohne großen Aufwand remote kontrollieren lässt.

Patches:

DIR-300 Rev.B: Firmware 2.14b01
DIR-600 Rev.B1 und B2: Firmware 2.15b01
DIR-600 Rev.B5: Firmware 2.15b01

Noch ein weiterer Sicherheitshinweis: die aktuelle sowie ältere Versionen des beliebten VLC media player (Version 2.0.5 und kleiner) haben ebenfalls eine kritische Sicherheitslücke. Nachdem noch kein Patch vorhanden ist, empfiehlt es sich zumindest die entsprechenden Browserplugins zu deaktivieren.

Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.

0 Kommentare