Diese Webseite verwendet Cookies. Diese werden z.B. für statistische Zwecke verwendet. mehr Informationenschließen
Aufklappen
Zuklappen

Archiv

2014 (65)
2013 (151)

Adobe patzt erneut

27. Februar 2013 - IT

Eine erneute schwere Sicherheitslücke im Flashplayer nötigt Adobe zu einem Notfallpatch, der dritte alleine im Februar. Anwendern wird dringend geraten das Update einzuspielen, da die Lücken zur Kompromittierung des betroffenen Rechners führen können und bereits aktiv ausgenutzt werden. Windowsnutzer sollten die neue Version sowohl für den IE als auch für andere Browser (also zweimal) einspielen.

Auch Java (Oracle) bekleckert sich nicht gerade mit Ruhm. Denn auch die neuste Version beinhaltet immer noch offene Sicherheitslücken. Wer Java - nicht zu verwechseln mit Java Script! - nicht unbedingt benötigt, sollte es deinstallieren. Zu beachten: es können mehrere Java Versionen parallel installiert sein.

Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.

0 Kommentare