Diese Webseite verwendet Cookies. Diese werden z.B. für statistische Zwecke verwendet. mehr Informationenschließen
Aufklappen
Zuklappen

Archiv

2014 (65)
2013 (151)

Entwicklermodus im Safari nutzen

19. August 2013 - IT

Der von Apple hergestellte Browser Safari liefert inzwischen - vergleichbar mit dem Internet Explorer - Entwicklertools mit, welche die Bürde der Browservielfalt zumindest etwas lindern können. Neben bekannten Dingen wie Code-Inspection (im Safari als "Webinformationen einblenden" betitelt) oder Debugging für JavaScript, bietet der Entwicklermodus des Safari out of the box einen recht brauchbaren User Agent Wechsler mit an.

Das folgende Video zeigt die Aktivierung sowie einen kurzen Überblick über die Nutzung:

Auch wenn mein Favorit weiterhin FireFox samt der Erweiterung Firebug
und User Agent Switcher bleibt, zeigt der Safari bei der Simulation von iPhone und iPad deutlich realistischere Ergebnisse und berücksichtigt auch die teilweise spannenden Codeinterpretationen dieser mobilen Geräte.

Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.

0 Kommentare